Fischereiverein Mainburg e.V.

Der Fischereiverein Mainburg e.V. gegr├╝ndet 1965 ist dem Fischereiverband Niederbayern und dem Landesfischereiverband Bayern angeschlossen. Er ist beheimatet in Mainburg, das mitten im Abenstal zwischen der Quelle bei Abens und der M├╝ndung in die Donau bei Eining liegt.

Die Flie├čgew├Ąsser sind die Abens und die Ilm. Die Stillgew├Ąsser sind der Mainburger-, der Lutzenburger-, und der Unger Weiher.

Dem Verein ist es wichtig den Erhalt der heimischen Fischbest├Ąnde und den Schutz der Natur zu erhalten.

Eines der wichtigsten Augenmerkmale ist die Jugendarbeit. So wird den Jugendlichen unter anderem durch schonende und fischweidgerechte Befischung der Gew├Ąsser die Achtung gegen├╝ber der Fauna und Flora vermittelt.

Er z├Ąhlt ca. 269 Mitglieder, die sich aufteilen in 170 Aktive, 20 Jugendliche und 79 Passive.

Anstehende Veranstaltungen